Sonnenuhren Startseite | Informationen zur Bestellung | Datenschutzerklärung | AGB | Impressum

Kosmisches Uhrwerk

Die Bewegung der Erde
auf ihrer elliptischen
Bahn um die Sonne und um die
eigene Achse ist das gigantische
kosmische Uhrwerk, das die
Sonnenuhr präzise und beständig antreibt.
Der Zeiger ist das Sonnenstrahlbündel, das
in jedem Moment aus einer anderen Richtung auf
den Spiegel der Sonnenuhr trifft.
Betrachten Sie in einer Momentaufnahme
den 1. 5. 2002 um 16 Uhr MESZ und verfolgen
Sie die Sonnenstrahlen von der Sonne bis zum
Auftreffen auf der Sonnenuhrskala in drei Zooms.
Erster Zoom: Der Sonnenstrahl, der verlängert durch
den Erdmittpunkt geht, zeigt den Ort, an dem die Sonne
im Zenit steht. Seine Richtung nennt man die
geozentrische Position der Sonne.

Zoom in

Helios
Sonnenuhren