Die SOLEMIO Sonnenuhr zeigt die mitteleuropäische Zeit, das Datum und den subsolaren Punkt an.

SOLEMIO Zylinder-Sonnenuhr orange

Hersteller: 
TFA
Design: 
Dr. E. Kretschmann, Dr. P. Zacharias
Anzeige: 
MEZ/MESZ
Material: 
Acrylglas mit orangem Druck
Maße: 
D40 mm x H52 mm
Gewicht: 
80g
Produkt: 
Zylinder-Sonnenuhr aus massiven Acrylglas mit orangem Druck. Anzeige mitteleuropäische Zeit (MEZ/MESZ), Datum und globale Zenitposition der Sonne mittels Lichtsichel. Ermittlung des Sonnenauf- und untergangs für jeden Tag.
Preis:
9,95 € inkl. MwSt.
 
Sofort lieferbar.

Produkt-Varianten und Zubehör:
SOLEMIO Zylinder-Sonnenuhr blau

  • Versandkostenfrei in Deutschland, EU und Schweiz ab 100 EURO Bestellwert
  • 2 Wochen Rückgaberecht (Unikate ausgenommen)
  • Bei Fragen anrufen: +49-(0)611-185 11 06

Beschreibung

Die SOLEMIO Sonnenuhr besteht aus einem massiven Acrylglaszylinder, der das Sonnenlicht wie eine dicke Linse sammelt und auf eine mit der Sonnenuhrskala bedruckte Folie projiziert. Dort entsteht ein heller, sichelförmiger Lichtfleck, an dem Sie die mitteleuropäische Zeit (Normalzeit und Sommerzeit) sowie das Datum ablesen können. Nicht nur das, auf der auf dem Kopf stehenden Weltkarte können Sie den sogenannten subsolaren Punkt verfolgen. Das ist der Ort in den Tropen, wo die Sonne gerade senkrecht über der Erde steht. Auch den Zeitpunkt des Sonnenauf- und untergangs können Sie für jedes Datum im Jahr ablesen.

Die Sonnenuhr ist für die Mitte Deutschlands berechnet. Wer dort in der Nähe wohnt, kann die Sonnenuhr bei Sonnenschein nach der Armbanduhr stellen und ganztägig die Zeit und das Datum ablesen. Wenn Sie weiter entfernt wohnen und es ganz genau haben wollen, dann können Sie den Zylinder, dem Breiten- und Längengraddifferenz Ihres Orts zur Mitte Deutschlands entsprechend, kippen. Wie das geht, wird in der ausführlichen, bebilderten Anleitung beschrieben. Mit etwas Sorgfalt zeigt die Sonnenuhr mit erstaunlicher Genauigkeit an.

Die SOLEMIO Sonnenuhr gibt es in blau oder orange und wird in einem originell bedruckten Stülpkarton, der gleich neugierig macht, geliefert. Öffnet man diesen, findet man die Sonnenuhr unter dem Anleitungsbüchlein in einem weichen Velourbeutel wieder. In die Sonne gestellt, kann der Spaß an dem sonnigen Zeitmesser gleich beginnen.

Schutzrechte-Inhaber: Dr. E. Kretschmann, Dr. P. Zacharias

Weitere Produkte unserer Partnerunternehmen