Sonnenuhr

Alle Beiträge anzeigen

Stichwort:
Sonnenuhr

Heinz Sigmund am 24. April 2010

Die Sonnenuhr im sonnigen Betrieb

Klaus Heinecke am 24. April 2010

Sehr geehrter Herr Dr. Heller, ich möchte Ihnen mit dieser Nachricht nicht lästig erscheinen, denke aber, dass es für Sie auch gut zu wissen ist, wie Ihre "Kinder" untergebracht sind und wie in meinem Fall die POLARIS mit der Grundplatte ihren Stand bekommen hat.

Mechthild Meinike am 15. April 2010
Sonnenuhr in Kreypau (nach der Restauration)

Sonnenuhr an der Kirche Kreypau mit Widmungsspruch für die Kirche im restaurierten Zustand

Mechthild Meinike (Planetarium Merseburg, www.planetarium-merseburg.de) 09.04.2010 für Blog bei Helios Sonnenuhren.

Renate Frank am 8. April 2010
Eine französische Fliesensonnenuhr in Freiburg im Breisgau

Die französische Fliesensonnenuhr in Freiburg im Breisgau

Eine reich bebilderte Dokumentation von Renate Frank über die analemmatische Fliesensonnenuhr, die die Stadt Freiburg im Breisgau von ihrer französischen Partnerstadt Besançon zur Landesgartenschau 1986 geschenkt bekommen hat:  Fliesensonnenuhr im Seepark Freiburg [PDF]

Klaus Heinecke am 5. April 2010
Die exakt ausgerichtete Bastelsonnenuhr im Reiseset

Exakt ausgerichtete Bastelsonnenuhr im Reiseset

Sehr geehrter Herr Dr. Heller, ich freue mich, daß Sie nun eine Grundplatte für die Sonnenuhr POLARIS anbieten. Eine wirklich sinnvolle Ergänzung. Gerne möchte ich Ihnen mit einigen Bildern zeigen, wie ich zwischenzeitlich mit meiner POLARIS verfahren bin. 2008, noch vor dem Erwerb meiner ICARUS, habe ich nach Ihrer Sonnenuhr-Bauanleitung Poldreieck, Zeitringe und Weltkarte ausgedruckt und in einen Unterbau integriert.

Fritz Ostermann am 1. April 2010
Drillings-Sonnenuhr am 23.4.2009 in Köln

Drillings-Sonnenuhr am 23.4.2009 in Köln

Rolf Wieland am 20. März 2010
Bernhardt-Sonnenuhr
Äquatoriale Sonnenuhren mit automatischem Zeitausgleich [PDF]: Bernhardt- und Schmoyer-Uhr im Vergleich, Bestimmung der Kontur der Schattenzeiger, Anpassung an den Aufstellungsort, Anzeigeungenauigkeiten um die Sonnwendtage.
 
Rolf Wieland
Konstantin Kirsch am 15. März 2010

Die Polaris Sonnenuhr hat mich inspiriert eine Sonnenuhr zu bauen. Auf einem Holzgestell (mit Kompass genordet) liegt eine dünne Beton-Gehwegplatte. Eine zweite Platte wurde in der Mitte gebohrt, mit einer Edelstahlstange als Gnomon versehen. Dazu kam noch die beidseitige Beschriftung der 24 Stunden (in 15 Min Schritten).

Willy Leenders am 9. März 2010
Der Artikel beschreibt die größte vertikale Sonnenuhr in Belgien. Ich habe dieser Sonnenuhr berechnet. Das Besondere an dieser Sonnenuhr ist, dass sie auf der Innenseite eines Hohlzylinders platziert ist.
Besuchen Sie meine Seite über Sonnenuhren in Limburg - Flandern  (Belgien) mit einem Abschnitt Wissenswertes über Sonnenuhren.

Willy LEENDERS

Foto: Willy Ory