Interesting facts about sundials in the HELIOS sundial blog

Here you will find reports from sundial practice, history, sundial theory, self-discovered sundials and many, many interesting information about sundials and related topics.

Your contribution in any language is always welcome. Simply send your article as a Word document or PDF (if possible with pictures) to email@helios-sundials.com

 

Dr. Bastian Güttler am 4. September 2013

Lesen Sie den Beitrag von Dr. Bastian Güttler Sonnenuhr VETRO vertical in Nürnberg (PDF, 5 MB)

Günther Zivny am 24. August 2013

Rolf Wieland am 9. June 2013

Rolf Wieland stellt sein umfangreiches Lebenswerk an voll funktionstüchtigen Modellen von außergewöhnlichen Sonnenuhrkonstruktionen vor:

Harald Grenzhäuser am 9. June 2013

Lesen Sie den Beitrag von Harald Grenzhäuser: Warum ticken im Alter die Uhren immer schneller? [PDF]

Renate Frank am 5. May 2013

Keine Sonnenuhr, aber einen ganz besonderen Schattenwerfer findet man im „Garten der vergessenen Früchte“ in Pennabilli.

Arnold Zenkert am 28. April 2013

Arnold Zenkert ist am 13.4.2013 verstorben. Wir trauern um einen sehr geschätzten Sonnenuhrfreund, der uns auch persönlich ans Herzen gewachsen ist.

Sein bekanntes Fachbuch "Faszination Sonnenuhr",  sein unermüdliches Engagement in der Lehre und auch seine Artikel in unserem Sonnenuhrblog haben außerordentlich dazu beigetragen,  bei vielen Interessierten Begeisterung  für das "sonnige"  Thema  zu wecken.

Noch kurz vor seinem Ableben hat uns Arnold Zenkert den folgenden Beitrag zur Veröffentlichung zugesandt:

Harald Grenzhäuser am 25. April 2013

Ein Nachruf auf Arnold Zenkert [PDF] von Harald Grenzhäuser.

Carlo Heller am 21. April 2013

Sonnenuhrkonstrukteur Klaus Heinecke, der uns schon öfter mit durchdachten und sorgfältig gefertigten Instrumenten erfreut hat, stellt uns diesmal seine Entwicklung einer horizontalen Sonnenuhr vor, auf der es eine Menge zu entdecken gibt. Ausgehend vom Schattenwerfer findet man zunächst die klassische Sonnenuhr mit Anzeige der wahren Ortszeit. Zusätzlich ist auf dem Schattenwerfer ein Lochgnomon montiert, der eine Sonnenuhrskala bedient, die die Ortszeitdifferenz von Friedrichsdorf berücksichtigt, so dass man mit Hilfe der darunter zu findenden Zeitgleichungsskala (neg. Wert) die mitteleuropäische Zeit (MEZ/MESZ) bestimmen kann. Auch eine Datumsskala mit den Eintrittslinien der Sonne in die Tierkreiszeichen und die Linien des Sommersolstitium und der Äquinoktien durften nicht fehlen.  Die Skala für Winter und Herbst wurde aus Platzgründen weggelassen. Eine interessante und schön gemachte Sonnenuhr, die auch als Lehrmodell für Schulen ideal geeignet wäre.

Klaus Maldener am 17. February 2013

Horizontales ZifferblattProjektionsmethode

Hallo Herr Heller, auf der Suche nach Möglichkeiten, meiner POLARIS zusätzliche Zeit-Informationen zu entlocken, die (noch) nicht serienmäßig vorhanden sind, habe ich "nebenbei" eine sehr einfache und schnelle Methode gefunden, Horizontal- und Vertikal-Zifferblätter für beliebige Neigungen und Breitengrade zu zeichnen. Bevor die POLARIS damit auch zur Horizontaluhr wird, kann man sie hervorragend als Hilfsmittel zum Konstruieren dieser Zifferblätter verwenden. Das könnte vielleicht auch für andere POLARIS-Besitzer interessant sein.

Viele Grüße,
Klaus Maldener

Detaillierte Beschreibung: Polaris Horizontalzifferblatt Konstruktion [PDF]